Jetzt ist Farbe dran

Sparkasse Werra-Meißner Beratungs-Center Witzenhausen dasprojektzukunft

Es geht vorwärts im Beratungs-Center Witzenhausen der Sparkasse Werra-Meißner. Die Malerarbeiten im hinteren Bereich der Kundenhalle sind abgeschlossen. Das neue Farbkonzept fügt sich nahtlos in die Gestaltungswelten der Beratungs-Center in Eschwege und Hessisch Lichtenau ein. Hinter den frisch gestrichenen Wänden und Decken verbergen sich aufwändige Technik-Installationen, sowohl für die neue digitale Infrastruktur mit Monitorwand als auch für Raumkühlung und -Lüftung. Aktuell werden weitere Glastrennwände installiert, anschließend ein neuer Teppichboden im Bereich der Beratungsräume verlegt. Auch die Modernisierungsarbeiten im vorderen Bereich der Kundenhalle beginnen demnächst. Sie sollen zu den Randzeiten erfolgen, um den laufenden Geschäftsbetrieb so wenig wie möglich zu beeinträchtigen. „Insgesamt liegen wir voll im Zeitplan“, sagt Gisbert Pfaff, Leiter Facility Mangagement/Zentrale Dienste. Im Oktober soll alles fertig sein.

Sparkasse Werra-Meißner Beratungs-Center Witzenhausen dasprojektzukunft Sparkasse Werra-Meißner Beratungs-Center Witzenhausen dasprojektzukunft
Sparkasse Werra-Meißner Beratungs-Center Witzenhausen dasprojektzukunft Sparkasse Werra-Meißner Beratungs-Center Witzenhausen dasprojektzukunft
Sparkasse Werra-Meißner Beratungs-Center Witzenhausen dasprojektzukunft Sparkasse Werra-Meißner Beratungs-Center Witzenhausen dasprojektzukunft
Sparkasse Werra-Meißner Beratungs-Center Witzenhausen dasprojektzukunft Sparkasse Werra-Meißner Beratungs-Center Witzenhausen dasprojektzukunft
Sparkasse Werra-Meißner Beratungs-Center Witzenhausen dasprojektzukunft Sparkasse Werra-Meißner Beratungs-Center Witzenhausen dasprojektzukunft
Sparkasse Werra-Meißner Beratungs-Center Witzenhausen dasprojektzukunft Sparkasse Werra-Meißner Beratungs-Center Witzenhausen dasprojektzukunft